Hallo zusammen!

Heute haben wir, wie jeden ersten Dienstag im Monat, wieder JOT abgehalten. Im Moment natürlich digital über Skype 😉
Das Positive an dieser Zeit ist, dass wir endlich mal Themen besprechen und anpacken können, die sonst in der Hektik des Alltags liegen bleiben. 💪🏼
So sind wir also trotz aller Einschränkungen produktiv.
Wir freuen uns aber auch sehr drauf uns alle ‚richtig‘ wiederzusehen und wieder voll in unser Programm einsteigen zu können!

Alles Liebe,
Eure Bezirks-Jugend

Hallo zusammen! 

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt uns alle und damit auch die Bezirksjugend. Das wirkt sich vor allem darin aus, dass wir uns nicht mehr zum JOT, unserem monatlichen Organisations-Treffen, sehen können. Das bedeutet aber nicht, dass wir nicht trotzdem produktiv sind! Über Skype lassen wir die JOTs weiterlaufen und haben durch die aktuelle Lage vor allem die Möglichkeit, Themen zu bearbeiten, für die sonst wenig Zeit bleibt.

Wir befinden uns aktuell immer noch in unserer Findungsphase und sind immer noch sehr motiviert die Jugend neu und für die Zukunft aufzustellen! In den letzten Monaten haben wir die verschiedenen Ortsgruppen unseres Bezirks besucht um deren Abläufe und Vereinsleben kennen zu lernen. Mit unserem Kickoff-Event, das wir für Ende März geplant hatten wollten wir uns als Jugend präsentieren und neue Leute für unsere Arbeit begeistern. Corona hat uns dabei zwar einen Strich durch die Rechnung gemacht aber das Kickoff ist natürlich nur verschoben. In der aktuellen Lage können wir natürlich auch nicht sagen, wann wir wieder Veranstaltungen machen können, trotzdem haben wir viele Fortschritte in den letzten Monaten gemacht und sind so produktiv und motiviert wie eh und je! 

Alles Gute, bleibt gesund und bis bald, 

eure Bezirksjugend

Kickoff-Event Verschiebung

Hallo zusammen! 

Unsere geplante Kickoff-Veranstaltung am 28.03. kann im Zuge der Corona-Krise nicht stattfinden. 

Wir sind aber natürlich immer noch motiviert und sobald es wieder möglich ist, werden wir das Kickoff und alles andere nachholen, was ausfallen musste! ☺️Darüber halten wir euch dann natürlich auf dem Laufenden!

Bleibt gesund! 😄

Kickoff Alles Liebe, eure Bezirksjugend

Kinderzeltlager 2019

Hinter uns liegt mal wieder ein großartiges KiZeLa 2019! 😄 vor mittlerweile 2 Wochen führen wir los in Richtung Mengerskirchen um dort 4 Tage voller Spaß und Abendteuer zu erleben!
Nach einem leckeren Abendessen am Mittwochabend und der ersten Nacht im Zelt ging es dann Donnerstag los mit dem Programm. Ganz getreu unseres Mottos ‚Magischer Wald‘ konnten wir lernen wie man Feuer macht, welche Pflanzen wir im Wald essen können und auch wie wir uns gegen Angreifer verteidigen können 😉 außerdem gab es Pfeile zu schnitzen, Blumenkränze zu Basteln und gebatikt haben wir auch!
Am Freitag konnten wir dann die magischen Wesen in unserem Geländespiel entdecken 🧝🏼‍♀️🧝🏼‍♂️🧙🏼‍♀️🧚🏼‍♀️🦄
Am Samstag fuhren wir dann ins Schwimmbad um dort die Sonne so richtig zu genießen ☀️
Dann ließen wir das Zeltlager bei Lagerfeuer und Stockbrot ausklingen 🔥
Und dann ging es auch schon wieder zurück! Aber vor dem KiZeLa ist nach dem KiZeLa 😄
Wir danken noch einmal allen Teamern für ihr Engagement, der Küche für das fantastische Essen und vor allem dem Wetter, dass uns entgegen der Vortaussagen nicht im Stich gelassen hat 😉

Liebe Eltern, liebe Teilnehmer,

die DLRG Jugend Frankfurt wünscht Euch allen, etwas verspätet, ein frohes neues Jahr. Wie es sich zum neuen Jahr so gehört, wollen wir auf das vergangene Jahr zurückblicken und uns gleichzeitig neue Ziele setzten für das kommende Jahr 2019.


In den letzen Jahren haben wir festgestellt, dass unser bisheriges Konzept von Jugendarbeit nicht gut aufgeht. Aufgrund sich verändernder Strukturen, wie z.B. der Digitalisierung, wird es immer schwerer junge Leute für Jugendarbeit zu begeistern. Deshalb ist unser Ziel für 2019 uns neu zu konzipieren und wieder Mehrwert für Euch in unserem Bezirk zu werden. Für uns steht immer noch der Spaß und die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Vordergrund und wir wollen wieder einen Weg finden genau das erfolgreich umzusetzen Deshalb werden wir uns dieses Jahr auf das Kinderzeltlager als Veranstaltung konzentrieren. So haben wir Zeit nachzudenken und neue Ideen zu finden.


Wir hoffen, dass Ihr Verständnis für unsere Entscheidung habt! Wir werden Euch hier über unsere Arbeit auf dem Laufenden halten.


Wir freuen uns schon auf ein konstruktives, produktives und erfolgreiches Jahr 2019!

Eure
DLRG Jugend Frankfurt am Main.

Auch wir haben gestern im TAK den Oktober begrüßt!

Bericht Lochmühle 2018

Schon zum dritten Mal in Folge hieß es für uns am 16.06. wieder: Ab in die Lochmühle! Einen ganzen Tag verbrachten wir in dem Freizeitpark im Taunus.

Um 10 Uhr machten wir uns auf um einen Tag voller Spaß und Action zu erleben.  Das Wetter machte auch mit und bescherte uns viel Sonnenschein beim Rutschen, Spielen und Klettern. Highlights waren wie jedes Jahr die Achterbahnen, das Riesentrampolin und die Wasserbahn! Aber auch der Riesenspielplatz und die Schiffsschaukel standen auf dem Programm. Außerdem haben wir natürlich Ziegen, Kaninchen und Meerschweinchen gesehen und noch viel mehr erlebt. Gegen 17 Uhr ging es dann erschöpft aber froh wieder zurück nach Frankfurt.

Wir hatten einen tollen, sonnigen Tag in der Lochmühle!

Bericht Kinderzeltlager 2018

Über Fronleichnam ging es für uns endlich wieder aufs alljährliche Kinderzeltlager! 23 Kinder und 13 Teamer machten sich auf den Weg nach Dalherda in der Rhön. Dort verbrachten wir vom 30.05. – 03.06. fünf abenteuerreiche und spannende Tage. Ganz getreu unserem diesjährigen Piraten-Motto bastelten wir uns Augenklappen und Piratenhüte und malten uns eigene Piraten-Flaggen. Außerdem lernten wir bei unserer Ausbildung zu echten Piraten wie man knotet, gefährliche Gewässer überquert und sich unter Wasser verständigt. Nachdem wir die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hatten, machten wir uns als neue Crew-Mitglieder des geheimnisvollen Kapitän Drake auf die Suche nach dem verlorenen Schatz seines Vaters. Dabei stießen wir auf mysteriöse Figuren wie Seeungeheuer, Meerjungfrauen und sogar ein Orakel. Als der Schatz gefunden und erkämpft war, belohnten wir uns mit einem Ausflug ins Freibad.  Natürlich gab es auch jeden Abend Lagerfeuer, am letzten Abend sogar mit Stockbrot!

Insgesamt hatten wir fünf wundervolle Tage bei gutem Wetter. Wir bedanken uns bei allen Teamern die fleißig mitgeholfen haben und vor allem bei der Küche die uns immer mit super leckerem Essen versorgt hat.

Wir freuen uns jetzt schon auf KiZeLa 2019!

Bericht Zoo

Nach 2 Jahren Pause war uns klar, dass es wieder Zeit ist einen Zoo unsicher zu machen.
Deswegen starteten wir am 29.04 mit einem voll besetzten Bus in Richtung OpelZoo.
Das anfäglich schlechte Wetter hatte keinen Einfluss auf unseren Forscherdrang und lies uns bekannte und noch unbekannte Tiere entdecken.
Als es sich dann noch am Vormittag aufhellte konnten wir den Zoo und die anschließende Ralley in praller Sonne genießen.
Erschöpft aber gut gelaunt kamen wir um Punkt 16:30 wieder an unserer Station im Brentanobad an.

Alles im Allem war es ein schöner und informativer Tag im OpelZoo und wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung.