Tagesveranstaltung Grube Messel

IMG-20160403-WA0002 IMG-20160403-WA0000 20160403_115055

An einem sonnigen Sonntagmorgen machen wir uns in einer kleinen aber sehr motivierten Gruppe auf den Weg zur Grube Messel. In einer schönen Führung durften wir die Grube besichtigen und dorthin, wo sonst nur die großen Forscher hin dürfen. Die Grubenführerin hat uns erzählt wie die Grube vor Millionen von Jahren durch einen Vulkan entstanden ist, sich ein See gebildet hat und wie die Fossilien dort gelandet sind. Die Fossilien findet man noch heutzutage.
Wie kleine Forscher durften die Kinder selbst den Ölschiefer durchstöbern, aber ein Fossil haben wir leider nicht gefunden. Im Museum konnten wir uns einige Funde aus der Grube ganz genau anschauen. Ein Highlight war die virtuelle Reise in das Grubenreich, wo wir 433m in die Tiefe gebohrt wurden und uns die Steinschichten anschauen konnten.

Wir haben viel gelernt und hatten jede Menge Spaß.